Aktionszeitraum Aktuelles 2010 - 2012

Neue Unternehmen ausgezeichnet

Ausgezeichnet freundlich für Familien

Drei neue Firmen im Landkreis Uelzen erhalten das Familien-Siegel

Bad Bevensen. Als Felix Mölders zum ersten Mal die Liste seiner Personalleiterin in den Händen hielt, war der geschäftsführende Gesellschafter der Baumarkt-Gruppe überrascht. Die Aufstellung enthält alle Möglichkeiten und Modelle für die rund 400 Mitarbeiter, Familie und Beruf gleichzeitig unter einen Hut zu bekommen: von Arbeits- und Pausenzeiten über Homeoffice bis zu familiengeeigneten Dienstwagen. Für seine  Familienfreundlichkeit hat das Unternehmen jetzt das Familien-Siegel bekommen.

Weiterlesen ...

Der Lohn ist die Motivation

Der Lohn ist die Motivation

Familienfreundlichkeit sorgt für Zufriedenheit und geringen Krankenstand – Info-Abend über Beispiele aus der Praxis in der Region

Lüneburg. Zufriedenheit und Motivation, geringer Krankenstand und wenig Ausfälle: Das sind nur vier Vorteile, die sich aus einer familienfreundlichen Personalpolitik für die Unternehmen ergeben. Erfolgreiche Beispiele aus der Praxis haben die Verantwortlichen jetzt an einem Informations- und Diskussionsabend unter dem Titel „Familienfreundliche Personalpolitik – so funktioniert es in unseren Unternehmen“ mit rund 50 Gästen in der Industrie- und Handelskammer (IHK) vorgestellt.

Weiterlesen ...

Loewe-Stiftung bietet Betreuung für Kinder an

Carlotta (vorne r.), Adrian (vorne l.) und ihre Freunde haben Besuch von Siegfried Ziehe (l.), Brigitte Kaminski (M.) und Katja Puhlmann (r.).Lüneburg. Als sich bei vier von sechs Führungskräften in der Loewe-Stiftung Nachwuchs ankündigte, war dem damaligen Stiftungsvorsitzenden Dr. Reiner Faulhaber klar: Auf diese Frauen kann der Betrieb nicht verzichten. Sein Konzept einer auf dem Gelände in Ochtmissen angesiedelten Großtagespflege brachte der Stiftung jetzt das regionale Siegel für Familienfreundlichkeit ein.

Weiterlesen ...

Halbzeitbilanz - Export in den Heidekreis

Steuerberater SchmeerInitiatoren ziehen Halbzeitbilanz: 40 Firmen sind ausgezeichnet familienfreundlich

Die Lüneburger Idee des FaMi-Siegels ist so erfolgreich, dass sie in den Landkreis Soltau-Fallingbostel exportiert wird. Der Unternehmensverbund Heidekreis beteiligt sich mit seinen über 110 Mitgliedsbetrieben an der Aktion.

Weiterlesen ...

FaMi-Award 25. Oktober 2010


Am Montag, den 25. Oktober 2010 fand um 19 Uhr im Vortragssaal der IHK Lüneburg die Verleihung des FaMi-Award-2010 statt. Fotos vom Event finden Sie unter der Rubrik "Fotogalerie" im linken Menü, den Pressetext in der Rubrik darunter "Pressetexte und Fotos".

Auf dem Foto: Die Initiatoren Brigitte Kaminski (r.) und Sönke Feldhusen (2.v.r.) freuen sich mit den Preisträgern des FaMi-Awards: v.l. Carsten Schulz und Christina Süchting (Autohaus S+K), André Novotny (Ingenieurbüro), Regina Busch und Guido Jung (LAP) sowie Nikolaus Lemberg (IG ambulante Pflege).

 

 

Elf Lüneburger Unternehmen tragen das FaMi-Siegel

Verleihung in Lüneburg am 24. Juni 2010

Petra Reinhard vom Seniorenhaus Vögelsen bringt ihre Tochter Aurélie (4 Monate) einmal die Woche mit zur Arbeit. Sie ist eine von elf Trägerinnen des Familien-Siegels aus dem Raum Lüneburg.

 


Gütesiegel für die Unternehmen

Verleihung FaMi-Siegel in Uelzen

Verleihung der FaMi-Siegel in Uelzen am 7. Mai 2010

Von links nach rechts: Frau Witt (Stadtwerke Uelzen), Andrea Zobel (Koordinierungstelle Frau & Wirtschaft Lüneburg.Uelzen), Frau Kotter (DRK Kurhaus Villa Am Park, Bad Bevensen), Frau Meyn (Meyn Grabmale, Uelzen), Herr Blödorn (Stadt Uelzen),Herr Amman (Häusliche Kranken-und Altenpflege, Uelzen), Frau Danneberg (WerkhausDesign und Produktion GmbH, Bad Bodenteich), Frau Völkers (Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade)